Rhinophymabtragung in Stuttgart

Als Maximalversion der Rosazea kommt es zu übermäßigem Wachstum der Talgdrüsen der Nase und selten im gesamten Gesicht. Als Folge kann eine sogenannte Knollennase entstehen. Als plastische Praxis können wir die Wiederherstellung der ehemaligen Nasenform in einem größeren ambulanten Eingriff gewährleisten. In Dämmerschlaf kann mit dem Laser, dem Radiofrequenzskalpell oder dem Messer die übermäßigen Talgdrüsen entfernt und die anatomische Nasenform wiederherstellt werden.

Sie möchten sich zu Rhinophymabtragung in Stuttgart beraten lassen? Melden Sie sich bei uns online oder unter 0711 – 30 582 30.

© 2020 Hautzentrum Innenstadt | Datenschutz | Impressum