Allergien

Allergische Reaktionen der Haut, wie Juckreiz, Rötungen, Ausschlag oder Schwellungen können auftreten, wenn die jeweilige Hautstelle mit einem allergenen Stoff in Berührung kommt – man spricht von Kontakt-Allergenen. Aber auch Lebensmittel, beispielsweise Milch, Eier, Krebse, Fische sowie über den Mund aufgenommene Allergene durch Medikamente oder Umwelteinflüsse, wie Pollen, Pilze, Staub und Tierhaare können Symptome einer Hautallergie auslösen. Ebenso kann es bei Insektenstichen zu Allergien kommen.

Wir führen alle üblichen Allergie-Tests zur Abklärung der verschiedenen Allergien durch. Wir testen mittels Pricktest, Intrakutantest, Scratchtest und Epikutantest (Pflastertest) und führen auch eine RAST-Untersuchung des Blutes durch, um Allergien feststellen zu können.

In unserer Praxis beraten wir Sie individuell und ausführlich über eine medikamentöse Form der symptomatischen Behandlung für Nase und Augen. Die langfristig erfolgreichste Methode ist jedoch eine Hyposensibilisierung. Diese spezifische Immuntherapie kann in Form von Tabletten, Tropfen oder als Injektion erfolgen. Somit können Beschwerden gemindert und auch beispielsweise der Entstehung eines allergischen Asthmas vorgebeugt werden.

© 2019 Hautzentrum Innenstadt | Datenschutz | Impressum