HydraFacial™: Für wen ist es geeignet?

Das moderne und innovative Verfahren HydraFacial™ dient zur Tiefenausreinigung sowie zur Tiefenhydration und ist für alle Hauttypen geeignet. Das Treatment zielt vor allem darauf ab, die Hautgesundheit zu unterstützen und die jugendliche Strahlkraft sowie Elastizität zurückzubringen. Aus diesen Gründen profitiert insbesondere gestresste und reifere Haut von der Behandlung. Zudem verbessert HydraFacial™ die Feuchtigkeitsversorgung in der Tiefe des Hautgewebes. Somit wird auch trockene Haut optimal gepflegt. Bei Akne und Rosazea kann HydraFacial™ ebenfalls helfen, das Hautbild zu verschönern und nachhaltig zu verbessern.

In einem ausführlichen Beratungsgespräch in unserem Hautzentrum untersuchen und analysieren unsere Experten Ihr Hautbild und den aktuellen Zustand Ihrer Haut. An den Ergebnissen lässt sich erkennen, ob eine Behandlung mit HydraFacial™ möglich und sinnvoll ist. Zudem legen die Spezialisten bei der Untersuchung fest, welche bestimmten Substanzen bei der Behandlung zum Einsatz kommen, um ein optimales Ergebnis zu erreichen.

Was passiert bei HydraFacial™ genau?

Die Behandlung besteht aus mehreren Schritten und dauert etwa 30 bis 45 Minuten.

Als Erstes werden mit dem speziellen HydraFacial™-Applikator abgestorbene Hautschuppen abgetragen. Anschließend wird im zweiten Schritt ein Peeling auf die Behandlungsareale aufgetragen. Das Säurepeeling dringt tief in die Poren und Hautkanäle ein und weicht die dort befindlichen Verunreinigungen auf. Zudem wirkt es antibakteriell, sodass die Haut vor eventuellen Reizungen geschützt wird. Gleichzeitig trägt es dazu bei, dass die Haut geglättet und von kleinen Fältchen befreit wird.

Das Hauptaugenmerk der Behandlung liegt auf Schritt 3: der Tiefenausreinigung. Mit dem speziellen Vortex-Aufsatz von HydraFacial™ werden Verunreinigungen wie mit einem „Mini-Staubsauger“ herausgesaugt. Dabei erreicht das Treatment Porentiefen, an die herkömmliche Peelings oder andere klassische Methoden nicht herankommen.

Anschließend werden über die nun geöffneten Hautkanäle wichtige Nährstoffe und Substanzen in die Haut eingeschleust. Hierzu zählen vor allem Hyaluron, Antioxidantien und Vitamine. Auf Wunsch kann noch eine Maske aufgetragen werden, um die Haut zusätzlich zu beruhigen und Rötungen schneller abklingen zu lassen. Bei Bedarf kann zudem eine Beleuchtung mit LED-Rotlicht erfolgen, um die Kollagenbildung anzukurbeln und einen weiteren Verjüngungseffekt hervorzurufen.

Wie sieht das Ergebnis von HydraFacial™ aus?

Der erfrischende Effekt ist bereits kurze Zeit nach dem Treatment sichtbar. Die Haut sieht erholter und entspannter sowie reiner aus. Da die Versorgung mit kostbaren Substanzen und Feuchtigkeit in der Tiefe erfolgt, bleibt das verjüngte Ergebnis im Durchschnitt vier bis sechs Wochen erhalten. Bei einigen Patienten und Patientinnen zeigt sich auch eine längere Wirkdauer – das kann je nach individuellen Faktoren unterschiedlich sein.

Auf Wunsch kann die Behandlung jederzeit wiederholt werden, um die Haut erneut aufzufrischen und optimal zu pflegen. Pro Behandlungssitzung liegen die Kosten bei etwa 150 Euro. Die Preise können variieren, wenn mehrere Areale behandelt oder spezielle Substanzen eingesetzt werden. Hierüber informieren wir Sie gern in einem persönlichen Gespräch.

Auf unserer Behandlungsseite erfahren Sie noch mehr über das beliebte Verfahren aus den USA. Zudem können Sie Ihren individuellen Beratungstermin in unserer Praxis vereinbaren, Wir helfen Ihnen bei Fragen und Anliegen gern weiter!

© 2020 Hautzentrum Innenstadt | Datenschutz | Impressum