Gibt es nichtoperative Möglichkeiten zur Körperkonturierung?

Eine schlanke und ebenmäßige Körpersilhouette ist nicht nur mithilfe einer Operation (Liposuktion) realisierbar. Lassen sich einzelne Fettdepots nicht mit konservativen Methoden reduzieren, kann sich auch eine minimalinvasive Behandlung anbieten. In unserem Hautzentrum Innenstadt bieten wir die Injektionslipolyse („Fett-weg-Spritze“) zur Körperkonturierung ohne OP an.

Was ist eine Injektionslipolyse?

Bei der Injektionslipolyse wird ein spezieller Wirkstoff in das störende Fettgewebe gespritzt. Dieser regt die Fettverbrennung an und löst eine kontrollierte Entzündungsreaktion aus. Infolgedessen wird das unliebsame Fett „zum Schmelzen gebracht“: Die Fettzellen werden zerstört, verflüssigt und dann über das Lymphsystem abtransportiert. Der Vorgang dauert mehrere Wochen. Meist bieten sich pro Areal zwei bis vier Behandlungen an, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Woraus besteht der Wirkstoff der „Fett-weg-Spritze“?

Die Injektionslipolyse beinhaltet für gewöhnlich den Wirkstoff Phosphatidylcholin. Er wird aus der Sojabohne gewonnen und löst im Körper ein gezieltes und langsames Abschmelzen des Fettgewebes aus. Zudem beinhaltet das Präparat häufig Desoxycholsäure. Nach der Injektion ruft das Wirkstoffgemisch eine Entzündungsreaktion hervor, die die Zellmembran der störenden Fettzellen aufbricht. Dadurch soll das Fett in kleinen Tröpfen „freigelassen“ und über die Blutbahn vom Körper abtransportiert werden. Durch die gezielte Entzündungsreaktion können die Behandlungsstellen vorübergehend leicht anschwellen, sich röten oder leicht spannen. Mit starken Schmerzen oder weiteren Risiken ist hingegen nicht zu rechnen. Die Injektionslipolyse verläuft vergleichsweise schonend.

Wie bei der operativen Liposuktion gilt auch bei der nichtoperativen Injektionslipolyse: Eine gewisse Vorlauf- und Schonungszeit müssen beachtet werden. Sie ist keine Lösung für eine „Last-minute-Strandfigur“. Der Abtransport des Fetts dauert mehrere Wochen. Zudem kann es ratsam sein, eine weitere Behandlung für ein optimales Ergebnis vorzunehmen.

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen

Möchten Sie mehr zur Fettabsaugung oder zur Injektionslipolyse erfahren? Gern informieren Dr. Wilder und Dr. Tesmann Sie persönlich über die medizinischen Möglichkeiten und die jeweiligen Abläufe. Einen Termin für ein unverbindliches Gespräch können Sie telefonisch, per Mail oder via Onlinebuchung mit unserem Praxisteam vereinbaren. Wie helfen Ihnen gern weiter! Zudem können Sie auf unserer Behandlungsseite zum Thema Fettabsaugung weitere Informationen nachlesen.

© 2020 Hautzentrum Innenstadt | Datenschutz | Impressum