Apotheken Umschau: Dr. Tesmann zu pflegenden Baden

Ein warmes Bad ist gerade im Winter eine Wohltat – aber nicht unbedingt für die Haut.

Wer länger planscht, riskiert spröde und trockene Haut. „Das Fett wird aus der Haut herausgeschwaschen,“ erklärt Dr. Jens Tesmann. „Dann fehlt der natürliche Schutzfilm, der vor Bakterien schützt.“ Die Haut verliere ihre Spannkraft, könne jucken oder sich schuppen.

Weitere Tipps zum pflegenden Baden finden Sie hier im ganzen Artikel.

© 2020 Hautzentrum Innenstadt | Datenschutz | Impressum