Sprechzeiten nach Terminvereinbarung:
Mo., Di., Do. 8.00 – 19.00 Uhr
Mi., Fr. 8.00 – 13.00 Uhr
Online Terminbuchung

Telefonzeiten:
Mo.- Do. 9.00 – 19.00 Uhr
Fr. 9.00 – 13.00 Uhr

ERHOLUNG FÜR HAUT UND VENEN

Wohlfühlen in der eigenen Haut - sobald Sie unsere Praxis betreten. Entspannen Sie in kompetenten Händen... weiterlesen

LASER - SCHONEND UND EFFEKTIV

Erfahren Sie wie wir Hautkrankheiten und störende Hautveränderungen effektiv und schonend behandeln... weiterlesen

ENDOVENÖSE LASERTHERAPIE

Modernste Technik zur effektiven und schonenden Behandlung von Krampfadern... weiterlesen

ERHOLUNG FÜR HAUT UND VENEN LASER - SCHONEND UND EFFEKTIV ENDOVENÖSE LASERTHERAPIE

Lasertherapie

Die Lasertherapie ist ein ganz besonderer Schwerpunkt unserer Praxis. Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung in der Lasertherapie und mit unseren derzeit sechs modernsten Lasersystemen, bieten wir eine außerordentliche Kompetenz auf diesem Gebiet.
Dr. med. Jens Tesmann ist Mitglied der Deutschen Dermatologischen Lasergesellschaft, einem Zusammenschluss von ca. 120 in der Lasertherapie besonders spezialisierten Dermatologen.

Laser
Mit dem spezifischen Licht einer bestimmten Wellenlänge können Laser eine Vielzahl von Hautkrankheiten und störenden Hautveränderungen effektiv und dabei schonend behandeln.
Fast jede Indikation benötigt dabei ihren eigenen Laser. In unserer Praxis stehen Ihnen sechs der modernsten Lasersysteme zur Verfügung.
Welcher Laser und welches Behandlungsregime speziell bei Ihnen zur Anwendung kommt, wird im Vorfeld der Lasertherapie individuell mit Ihnen besprochen und festgelegt.

 

+ Erbium-YAG-Laser (mit thermischer Funktion)

Der Erbium:YAG-Laser ist ein moderner Lasertyp, womit erhabene, störende Hautveränderungen schonend behandelt werden können.

Der Erbium:YAG-Laser wird verwendet u.a. zur Behandlung von:

• Alterswarzen, Fibromen
• Gutartigen, erhabenen Muttermalen
• Xanthelasmen
• Aktinischen Keratosen

+ Alexandrit-Laser ARION

Der Alexandrit-Laser gilt als Goldstandard zur Laser-Haarentfernung. Der in unserer Praxis eingesetzte ARION-Laser ist einer der modernsten und leistungsfähigsten Alexandrit-Lasersysteme auf dem Markt. Durch variable Impulslängen und Energiedichten kann selbst feines oder tiefliegendes Haar dauerhaft und schonend entfernt werden.
Für die meisten Hauttypen ist dies der optimale Haarentfernungs-Laser.
Eine vorherige Beurteilung durch einen unserer erfahrenen Dermatologen ist immer erforderlich.

+ KTP-Laser (LBO-Lasersystem mit 532 nm Wellenlänge)

Optimal zur Behandlung oberflächlich gelegener rötlicher Hautveränderungen. Die Kombination aus hoher Leistung und ultrakurzen Pulsen ermöglicht eine sehr effektive Behandlung vaskulärer Hautveränderungen bei gleichzeitiger Schonung des Gewebes.

Der KTP-Laser wird eingesetzt u.a. zur Behandlung von:

• Oberflächlich erweiterten Gefäßen (Teleangiektasien)
• Couperose, Rosacea
• Blutschwämmchen (Hämangiomen)
• Feuermalen
• Roten Besenreisern
• Roten Narben

+ Excimer-System 308 nm

Der Excimer-Laser ist seit 2000 in den USA zur Behandlung der Psoriasis (Schuppenflechte), der Vitiligo (Weißfleckenkrankheit) und Ekzemen zugelassen (FDA-approved). Der besondere Vorteil liegt in der gezielten Behandlung und dem rasch eintretenden Erfolg. Bei der Psoriasis reichen in der Regel 12-15 Lasersitzungen aus, die mehrmals wöchentlich durchgeführt werden, um die Schuppenflechtenherde zur Abheilung zu bringen. Bei der Vitiligo sind oft deutlich mehr Sitzungen notwendig, um eine Besserung (Repigmentierung der Herde) zu erreichen.

Das Excimer-Lasersystem wird eingesetzt u.a. zur Behandlung von:

• Psoriasis (Schuppenflechte)
• Vitiligo (Weißfleckenkrankheit)
• Alopezia areata
• Ekzemen

+ Rubin-Laser (gütegeschaltet)

Mit dem Rubin-Laser können schonend und sicher pigmentierte Hautveränderungen entfernt werden.

Der Rubin-Laser wird eingesetzt u.a. zur Behandlung von:

• Altersflecken
• Bestimmten Muttermalen
• Pigmentstörungen
• Tätowierungen

Bei Tätowierungen sind mehrere Behandlungen notwendig.

+ Nd:YAG-Laser (langgepulst)

Mit dem langgepulsten Nd-YAG-Laser (1064 nm) steht uns ein Laser zur Verfügung, der als Goldstandard zur Behandlung von Besenreisern und Krampfadern gilt. Es sind meist zwei bis drei Sitzungen notwendig, wobei pro Sitzung ein etwa handtellergroßes Areal behandelt werden kann.

Er eignet sich ebenfalls zur dauerhaften Haarentfernung vor allem bei dunkleren Hauttypen, bei welchen der Alexandrit-Laser nicht eingesetzt werden kann.

Der Nd:YAG-Laser wird eingesetzt u.a. bei:

• Besenreisern
• Krampfadern
• Zur dauerhaften Haarentfernung