Sprechzeiten nach Terminvereinbarung:
Mo., Di., Do. 8.00 – 19.00 Uhr
Mi., Fr. 8.00 – 13.00 Uhr
Online Terminbuchung

Telefonzeiten:
Mo.- Do. 9.00 – 19.00 Uhr
Fr. 9.00 – 13.00 Uhr

ERHOLUNG FÜR HAUT UND VENEN

Wohlfühlen in der eigenen Haut - sobald Sie unsere Praxis betreten. Entspannen Sie in kompetenten Händen... weiterlesen

LASER - SCHONEND UND EFFEKTIV

Erfahren Sie wie wir Hautkrankheiten und störende Hautveränderungen effektiv und schonend behandeln... weiterlesen

ENDOVENÖSE LASERTHERAPIE

Modernste Technik zur effektiven und schonenden Behandlung von Krampfadern... weiterlesen

ERHOLUNG FÜR HAUT UND VENEN LASER - SCHONEND UND EFFEKTIV ENDOVENÖSE LASERTHERAPIE

Wie hoch ist Ihr Hautkrebsrisiko?

Gehören Sie zu den Personen mit einem erhöhten Risiko, einmal einen sogenannten “schwarzen” Hautkrebs, ein Melanom, zu bekommen? Der Hautarzt kann nach einer Untersuchung Ihrer Haut “vom Scheitel bis zur Sohle” Ihr Risiko gut einschätzen. Hautärzte weltweit empfehlen, regelmäßig (ca. einmal jährlich) zu einer Hautkrebs-Vorsorgeuntersuchung zum Hautarzt zu gehen. Sie können hier durch die Beantwortung einiger Fragen erfahren, ob Sie eher zu den Personen mit einem erhöhten oder einem niedrigen Hautkrebsrisiko gehören. Dieser Test ersetzt natürlich nicht den Besuch des Hautarztes!

Wie würden Sie folgende Fragen beantworten?

Haben Sie mehr als 50 Pigmentmale am Körper?
Haben Sie mehr als 100 Pigmentmale am Körper?
Haben Sie Sommersprossen oder rote Haare?
Werden Sie in der Sonne nicht oder kaum braun?
Hatten Sie in der Kindheit/Jugend häufige oder schwere Sonnenbrände?
Hatte ein Verwandter ersten Grades ein Melanom?
Haben sich bei Ihnen Pigmentmale verändert?
Wurden bei Ihnen bereits Pigmentmale entfernt, die bei der mikroskopischen Untersuchung “auffällig” waren?

Je mehr der aufgeführten Tatsachen auf Sie zutreffen, desto höher ist Ihr Risiko für Hautkrebs. Sprechen Sie uns an.
Gerne geben wir Ihnen die Sicherheit, das richtige für sich und Ihre Haut zu tun!